Ajax = Asynchronous JavaScript and XML

Bei Ajax handelt es sich um ein JavaScript basiertes Konzept, dass es Nutzern ermöglicht Teilbereiche einer Seite asynchron zu aktualisieren, ohne dafür die komplette Webseite neu laden zu müssen. Dies spart Traffic und steigert die Usabilty der Seite.
Sinnvoll kann diese Art asynchroner Aktualisierung zum Beispiel bei Kommentarfunktionen sein: Mit einem Klick auf einen entsprechenden Button werden neue Kommentare geladen und angezeigt, ohne dass die gesamte Seite neu aufgebaut werden muss.

Die Problematik bei diesem dynamischen Konzept ist, dass Suchmaschinencrawler Inhalte, die mit Ajax generiert wurden, schlecht bis gar nicht erfassen können und mit Ajax erstellte Links nicht verfolgen.
Hierzu gibt es bereits verschiedene Lösungsansätze, um Suchmaschinen dynamischen Content zugänglich zu machen:

1.  Der Content der Website wird zusätzlich auf einer statischen URL für Suchmaschinen zugänglich gemacht

2. Der Content der Website wird von allen Usern über eine AJAX-URL abgerufen.

Über Marcus Schoeberichts

Marcus ist Inhaber der Agentur schoebs & friends und bloggt hier im Journal über diverse Themen im Bereich Online Marketing. Marcus bei Google+
Dieser Beitrag wurde unter SEO-Lexikon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.