Google+ Rankingfaktor – das Maß aller Dinge oder Humbug?

Um es vorweg zu nehmen, Google dementiert jeglichen Zusammenhang von Social Signals
- egal ob von Google+ oder Facebook, Twitter und Co. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinenoptimierung | 1 Kommentar

Facebook aus Sicht der Teenies – Die Schallplatte unter den Netzwerken

Sollte das größte soziale Netzwerk wirklich bald im wahrsten Sinne veraltet sein? Dieser Meinung ist eine 13-Jährige New Yorkerin, die Facebook zwar interessant, aber für ihre Altersgruppe nutzlos findet. Es hätte viele tolle Features, die junge Leute aber gar nicht wollen, eine große Community, deren Öffentlichkeit Teenies, die Verbotenes tun, zu schnell auffliegen lassen würde, einen Freundeskreis, der eher einem Familienstammbaum ähnelt. Bis sie 13 Jahre alt war, brannte sie darauf einen eigenen Account zu eröffnen, aber das wird durch die Richtlinien untersagt. Als sie endlich Teil der Community werden durfte, verpuffte der Reiz des Netzwerks. Die bittere Erkenntnis: die Community macht ohne Freunde, mit denen man sich austauschen möchte, keinen Spaß. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

Revolutioniert der Google Knowledge Graph die SERPs im Tourismussektor?

Nach mehreren Monaten in denen Google permanent neue Features für den
Knowledge Graph getestet hat, gibt es nun für viele lokale Suchanfragen englischsprachiger Seiten in den USA mit dem neuen interaktiven Karussell oberhalb der SERPs einen echten Eyecatcher. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internetmarketing | 1 Kommentar

AusPArockt! Das Stadtmarketing Passau verliert seine Spitze

Völlig öffentlich postet Christa Tausch auf ihrem Facebook-Profil, dass es Zeit
für eine berufliche Veränderung ist.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionalmarketing, Social Media | Hinterlasse einen Kommentar

Relaunch Uni Passau – Auf den zweiten Blick…

Optisch frisch und aufgeräumt, die Corporate Identity durchgängig – ein moderner Webauftritt für Bayerns jüngste Universität. Pünktlich zum Semesterstart launcht die Universität Passau
den langersehnten und längst überfälligen Internetauftritt. Wer die alte Website kannte, der vermutet zu Recht, dass der neue Auftritt nur besser sein kann. Altbacken, verstaubt und unübersichtlich, viel zu verwinkelt und alles andere als nutzerfreundlich war der Auftritt bisher. Für eine Universität, die sich zeitgemäß und technikaffin nennen möchte, war eine Grundsanierung der Internetpräsenz obligatorisch.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internetmarketing | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Suchmaschinen: User Experience, Usability und nutzerzentrierte Website-Gestaltung

In ihrem Buch „Suchmaschinen. User Experience, Usability und nutzerzentrierte Website-Gestaltung“ lenkt Sonja M. Quirmbach den Blick auf seiteninterne Suchfunktionen; diejenigen Suchmaschinen, die neben Google oder Bing oft stiefmütterlich behandelt werden. Hier liegen verkannte Knackpunkte für den Erfolg oder Misserfolg eines Webauftritts, die innerhalb dieses Werks umfangreich gewürdigt werden. Ein gelungenes Buch zum Thema User Experience und nutzerzentrierte Gestaltung von Webpräsenzen, das neben Basiswissen anschauliche Beispiele für Fehlerquellen und deren Lösungen bietet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Passauer App unter der Lupe

Nach Facebook und Twitter wagt die Stadt Passau nun den Vorstoß ins Mobile Marketing und bietet – vorerst nur für das iPhone – eine kostenlose App, die vor allem Touristen die Orientierung in der Region und im städtischen Angebot allgemein erleichtern soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionalmarketing | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Content ist nicht gleich Content. Der Tchibo-Fail

Wie es aussieht, wenn viele Blogger den Brei verderben, kann man derzeit auf der Site von Tchibo betrachten. Im Corporate-Blog des Unternehmens bloggen zwölf Personen munter drauf los, zu, wie Tchibo selbst beschreibt, „allen Themen, die uns bei Tchibo so bewegen. Und das sind viele!“ In der Tat! So viele, dass der Leser sich ein ums andere Mal verwundert fragt: „Was soll das?“
Bewegendes entdeckt Tchibos Blog-Bande unter anderem in Off-Topic-Posts. Man kann geteilter Meinung sein, ob Off-Topics das Image des Unternehmens belasten – wenn sie absolute Ausnahmen bleiben, kurz gefasst sind und gut geschrieben, kann man sicherlich darüber hinweg sehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internetmarketing, Social Media | 5 Kommentare

#2013FTW ;-)

Search wird evil, der Schnee ist von gestern – Was macht SEO morgen?
Rankingkriterien 2013
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinenoptimierung | Hinterlasse einen Kommentar

Linkbuilding: zwischen Natürlichkeit und Manipulation

Linkbuilding auf dem Grat zwischen Natürlichkeit und Manipulation
– Wie Google darüber denkt
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinenoptimierung | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare